Corona-Aktuell

Eigentümerversammlung einer WEG muss auch während Corona-Pandemie stattfinden

Der Verwalter einer Wohnungseigentümergemenschaft kann sich nicht unter Hinweis auf die Corona-Pandemie weigern, eine Eigentümerversammlung durchzuführen. Dies hat das LG Frankfurt in seinem Beschluss vom 16.02.2021 bestätigt.    

Solange öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht entgegen stehen, muss eine Eigentümerversammlung auch bei Mehraufwand wegen Hygienevorschriften stattfinden.

Quelle: Pressemitteilung des DAV MietR Nr. 10/2021 v. 09.04.2021

Antonia Krusch

Rechtsanwältin Antonia Krusch ist mit Ihrer Kanzlei in Dietzenbach tätig.

Mehr erfahren...

Weitere Artikel zu dem Thema

Unsere Schwerpunkte

Zu unseren anwaltlichen Leistungen gehören unter anderem: