Notarskanzlei Frankfurt am Main

Frau Rechtsanwältin und Notarin Münnig ist ebenfalls schon seit einigen Jahren in Frankfurt als Rechtsanwältin tätig. Im Jahr 2018 ist sie zusätzlich als Notarin vereidigt worden. Ihr Amtssitz ist Frankfurt am Main.

Über die Kanzlei

Unseren Kanzlei- und Amtssitz in Frankfurt am Main betreut Frau Rechtsanwältin und Notarin Münnig. Dort ist sie schon seit einigen Jahren als Rechtsanwältin tätig. Im Jahr 2018 ist sie zusätzlich als Notarin vereidigt worden. 

Entsprechend liegen die Schwerpunkte des Standortes Frankfurt auch im Erbrecht und im notariellen Bereich.

Sollten Sie das wünschen, können wir Sie selbstverständlich auch in Frankfurt zu den übrigen Rechtsgebieten unserer Kanzlei beraten (Unsere Schwerpunkte finden Sie hier). 

Mareike Münnig

Rechtsanwältin & Notarin Mareike Münnig betreut den Kanzleisitz in Frankfurt am Main.

Mehr erfahren...

Sowohl in Dietzenbach, als auch in Frankfurt, bemühen wir uns, Ihnen zeitnahe Gesprächstermine anbieten zu können,  die in der Regel 30 bis 60 Minuten dauern.  In einem ersten Beratungsgespräch werden wir gemeinsam Ihr rechtliches Anliegen erfassen und eine umfassende Strategie entwickeln, wie das Problem umfassend und zufriedenstellend gelöst werden kann.

Kommen Sie bitte mit Ihren Fragen zu den Kosten auf uns zu. Wir klären Sie zu Ihrem Fall gerne umfassend und transparent auf.  

Unsere Schwerpunkte

Zu unseren anwaltlichen Leistungen gehören unter anderem:

Häufig gestelle Fragen

Wieviel kostet ein erstes Beratungsgespräch?

Eine Erstberatung kostet bei uns 150 EUR. Die Erstberatung kann persönlich, telefonisch, schriftlich oder per E-Mail erfolgen. In der Erstberatung wird mit Ihnen gemeinsam der Sachverhalt ermittelt und eine erste Einschätzung der Rechtslage vorgenommen. Sofern Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, können Sie vorab klären, ob Ihre Versicherung die Kosten für die Erstberatung für Sie übernimmt.

Bieten Sie Ihre Sprechstunden trotz Corona nach wie vor an?

Ja. Wir möchten gerade in so herausfordernden Zeiten für unsere Mandanten weiterhin ansprechbar sein. Sollten Sie eine persönliche Sprechstunde in unserer Kanzlei wünschen, würden wir Sie bitten eine Maske zu tragen und den Mindestabstand einzuhalten. In unseren Büros ist Sicherheitsglas installiert und Desinfektionsmittel gestellt.

Welche Dokumente soll ich mitnehmen?

Sie bringen im Idealfall alle Unterlagen, die Sie zu Ihrem Rechtsfall haben, mit. In unserer Kanzlei prüfen wir gerne die Erheblichkeit Ihrer Dokumente.

Beispiele für solche Unterlagen:
- Abgeschlossene Mietverträge
- Notarielle Urkunden
- Verträge allgemeiner Art
- Schriftwechsel
- Kontounterlagen

Was sind die Schwerpunkte der Kanzlei Krusch Münnig?

Für unsere gewerblichen und privaten Mandanten erbringen wir rechtliche Dienstleistungen auf höchstem Niveau, wobei die Schwerpunkte unserer Tätigkeit im Arbeitsrecht, Mietrecht, Erbrecht, Versicherungsrecht und Sozialrecht, sowie in der Notartätigkeit liegen.

Wie wird während einer Vertretung abgerechnet?

Sollte keine Vereinbarung zustande kommen, berechnen wir unsere anwaltlichen Kosten nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Sofern Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, können Sie klären, ob Ihre Versicherung die Kosten für Sie übernimmt. Kommen Sie bitte mit allen weiteren Fragen zu den Kosten auf uns zu. Wir klären Sie zu Ihrem Fall gerne umfassend und transparent auf.

Standort Frankfurt

Ihr Ansprechpartner
Mareike Münnig
Zeil 29·31
60313 Frankfurt am Main

Das sagen unsere Mandanten

Durchschnittsbewertung
Zum Profil von Antonia Krusch